Freitag, 24. September 2010

Komm mit mir ans Meer












Das war ein großer Wunsch von uns beiden an die schottische Küste zu kommen. Ein Gefühl, das man kaum erklären kann - im Sand stehen, allerdings nicht Barfuß, sondern dicke Stiefel tragend. Kein Bedürfnis, das einen befällt, ins Meer zu springen und sich von der wärmenden Sonne für kurze Zeit zu befreien. Viel eher das Bedürfnis zu haben, dick eingemummelt einen Tee zu trinken im Strandcafé und dem unruhigen Meer zu sehen, das unter dem wolkenverhangenen Himmel tobt.

Kommentare:

  1. oh mein gott, da wird mein fernweh gleich noch viel schlimmer. ich kann mir wirklich nichts schöneres vorstellen!

    AntwortenLöschen
  2. wunderbare eindrücke aus dem norden, besonders das letzte bild ist ein traum! da freue ich mich gerade richtig auf die kälte!!

    AntwortenLöschen
  3. es klingt so toll und sieht super aus! wirklich wahnsinns bilder :-)

    AntwortenLöschen
  4. ach, ich liebe strände im herbst und im winter...
    der wind der einen durchpustet...und vor allem der heiße kakao mit amaretto danach ;)

    jetzt freu ich mich richtig auf meinen dänemark urlaub im dezember :) daaanke :)

    AntwortenLöschen
  5. wunderbarer blog!
    bin zwar erst am anfang
    aber schau doch mal bei mir vorbei.

    cathleen

    cathleenstylequeen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. ...das weckt erinnerungen an den trip mit meinen mädls an den strand in kopenhagen. hach, schöne bilder habt ihr da gemacht!

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Schade das ihr nichts mehr auf eureren Blog schreibt

    AntwortenLöschen
  9. http://lightningpersonality.blogspot.com/
    ich steh drauf :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey echt tolle Bilder, und süßer Blog:)

    besucht uns doch auuch mal auf unserem---> www.runwaytodestiny.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne bilder!
    schau doch mal vorbei
    www.fang-den-moment.blogspot.com
    xoxo julia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo! Ich habe seit gestern einen neuen Blog und mache dafür mal ein bisschen Werbung. Es ist ein Fotoblog mit selbstgeknipsten, leicht verträumten Bildern.
    Über jeden Leser oder Kommentar freue ich mich wahnsinnig.
    liebste Grüße, Gina

    http://dreamilymoments.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen